EMPURIABRAVA, 07.02.2023 - 21:37 Uhr

USO ruft zum Streik des Ryanair-Bodenpersonals zwischen dem 28. Oktober und dem 8. Januar auf

GIRONA / KATALONIEN  / SPANIEN: Die Beschäftigten der Bodenabfertigungsdienste von Ryanair werden am 28. Oktober mit einem Streik beginnen, von dem unter anderem die Flughäfen von Barcelona, Girona, Reus, Madrid und Palma de Mallorca betroffen sein werden. Der von der Gewerkschaft USO ausgerufene Streik sieht 24-stündige Arbeitsniederlegungen vom 28. Oktober bis zum 1. November sowie Teilarbeitsniederlegungen an jedem Freitag, Samstag und Sonntag im November zwischen 4.00 und 7.00 Uhr, von 12.00 bis 15.00 Uhr und von 21.00 bis 23.00 Uhr vor.

"Der Grund für diesen Streikaufruf im Abfertigungsdienst von Ryanair ist nichts anderes, als den Verhandlungstisch für die I-Vereinbarung für dieses seit 2020 lahmgelegte Kollektiv in Bewegung zu setzen", erklärte die USO am Mittwoch in einer Pressemitteilung.

Im Laufe des Monats Dezember werden in denselben Zeitfenstern am 6., 10., 16., 17., 18., 22. und 23. Dezember ebenfalls Teilunterbrechungen stattfinden, am 8., 11., 30. und 31. Dezember jedoch werden die Unterbrechungen vollständig sein und um 00.00 Uhr beginnen und um 24.00 Uhr enden. Im Januar 2023 schließlich werden am 6. und 8. Januar 24-stündige Arbeitsniederlegungen angesetzt, die mit der Rückkehr der Weihnachtsferien zusammenfallen.

Neben den genannten katalanischen Flughäfen sind rund zwanzig Terminals betroffen, darunter Malaga, Alicante, Sevilla, Mallorca, Ibiza, Valencia, Santiago de Compostela, Reus, Teneriffa Süd, Arrecife, Jerez, Santander, Las Palmas, Zaragoza, Fuerteventura, Mahon, Almeria, Valladolid, Teneriffa Nord und Murcia.

Mittwoch 26. Oktober 2022 26.10.22 18:41

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.