EMPURIABRAVA, 07.02.2023 - 22:13 Uhr

Überall Doppelimpfung gegen Covid und Grippe für Personen ab 60 Jahre möglich

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Dieser Herbst ist der Gesundheit gewidmet und hier speziell für Personen ab 60 Jahren. Seit dem 17. Oktober kann man sich über die Website des katalanischen Gesundheitsministeriums ‘La meva salut’ (einfach ‘Cita’ anklicken’) oder direkt in seinem CAP* (Gesundheitszentrum) anmelden, um sich gegen Covid (und hier speziell die 4. Impfung) und gegen die gefährlich Grippe impfen zu lassen.

Voraussetzung ist ein Mindestalter von 60 Jahren und das man eine chronische Krankheit hat oder schwanger ist oder im Gesundheitswesen arbeitet. Gundbedingung ist ebenfalls die spanische Gesundheitskarte der Sozialversicherung, die jeder hier angemeldete Bürger auf Antrag kostenlos erhält. Diese Karte dient auch der Kontrolle und mittels dieser kann man nachweisen, ob oder wie oft man geimpft wurde (besser noch ist die APP für das Handy von ‘La meva salut’).

Die Impfungen sind kostenlos, aber man muss zwingend einen Termin beantragen.

* Die nächstliegenden CAP’s unserer Region befinden sind in Castelló d’Empúries und Roses. Das sich in Empuriabrava befindliche ‘Dispensari’ kann man ebenfalls aufsuchen, aber dort werden nach Aussage ausschliesslich gemeldete Bürger aus Empuriabrava und Castelló behandelt.

Mittwoch 26. Oktober 2022 26.10.22 18:46

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.