EMPURIABRAVA, 07.02.2023 - 23:10 Uhr

Salvador-Dali-Haus-Museum in Portlligat erhält Preis für das beste Museum der Welt

CADAQUÉS / KATALONIEN / SPANIEN: Das Salvador-Dalí-Haus-Museum in Portlligat hat zum ersten Mal den Preis für das beste Museum der Welt 2022 im Namen Spaniens erhalten. Die Preisverleihung fand gestern Abend im Palacio de Congresos in Sevilla statt. Der Preis basiert auf der Meinung der Besucher, die über die Plattform Tiqets, eine auf Kulturtourismus spezialisierte Ticket-Website, abstimmen.

Im Landesfinale im September 2022 konkurrierte das Museum Salvador Dalí House mit der Stiftung Joan Miró in Barcelona und den Museen Centro Pompidou und Carmen Thyssen in Málaga. Im weltweiten Wettbewerb waren die Finalisten in dieser Kategorie La Cinémathèque française, das Dialoghaus in Hamburg (Deutschland), die Pinacoteca Ambrosiana (Italien), das Mauritshuis (Niederlande), die Immersivus Gallery in Porto (Portugal), der Louvre Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate), das Postal Museum (Vereinigtes Königreich) und das National WWII Museum (Vereinigte Staaten).

Weitere von Tiqets verliehene Preise sind das beste Museum Spaniens (2020), die Casa de Portlligat, und das wichtigste Museum Spaniens (2021), das Dalí-Theater-Museum in Figueres.

Der Koordinator des Salvador-Dalí-Hauses in Portlligat, Jordi Artigas, nahm den Preis entgegen und würdigte "das Engagement von Tiqets für kulturelle Aktivitäten und seine Rolle bei der Förderung der Sichtbarkeit des kulturellen Erbes im Internet". Er sagte, dass dieser Preis "die Anerkennung der Besucher für die Kreativität von Salvador Dalí darstellt". Artigas dankte vor allem all jenen, die für das Portlligat-Haus gestimmt haben, denn "ihre Stimmen zeigen, dass ihnen der Besuch gefallen hat und dass sie Dalís Werk schätzen". Er wandte sich an die Zuhörer und lud sie ein, Dalís Geburtsort kennen zu lernen, der "zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer in einem wunderschönen Ort namens Empordà" liegt.

Der Preis besteht aus einer Werbekampagne unter den Mitgliedern und Nutzern der Plattform. Neben dem besten Museum gibt es noch 6 weitere Kategorien: das relevanteste Museum, die beste Attraktion, die ikonischste Ausstattung, das beste Erlebnis vor Ort, das beste versteckte Juwel und das innovativste Museum.

Die Dalí-Stiftung hat sich 2019 für diese Art des Kartenverkaufs entschieden, da sie Vorteile beim Erreichen eines neuen Publikums und neuer Märkte, einschließlich Asien, bietet. In einem zunehmend digitalen Kontext ist Tiqets eine Plattform, die die Förderung der drei Museumszentren auf globaler Ebene verstärkt und Werkzeuge für den Endnutzer, den Besucher, bereitstellt.

Das Salvador-Dali-Haus in Portlligat war im Laufe der Jahre der stabilste Wohnsitz und das Atelier des Künstlers. 1930 zogen er und Gala in eine kleine Fischerhütte in Portlligat, angezogen von der Landschaft, dem Licht und der Abgeschiedenheit des Ortes. Ausgehend von dieser ersten Konstruktion bauten sie ihr Haus über vierzig Jahre hinweg. Der Maler aus Empordà definierte es "als eine echte biologische Struktur [...]. Jeder neue Impuls in unserem Leben entsprach einer neuen Zelle, einer Kammer".

Donnerstag 03. November 2022 03.11.22 18:10

          

Weitere Meldungen: