EMPURIABRAVA, 05.07.2022 - 01:47 Uhr

Gesundheitsamt ruft wegen der hohen Temperaturen zu Vorsichtsmaßnahmen auf

KATALONIEN / SPANIEN: Angesichts der hohen Temperaturen ruft die Abteilung für Gesundheit und Zivilschutz der Generalitat (Innenministerium) zu extremen Vorsichtsmaßnahmen auf. Zu den Selbstschutztipps gehört es, ausreichend zu trinken, sich in den heißesten Stunden des Tages nicht auf die Straße zu begeben, die Wohnung zu lüften und zu kühlen und sich um Kinder und gebrechliche Personen zu kümmern.

Darüber hinaus sollten Personen, die im Freien oder in heißen Umgebungen arbeiten, einige einfache Vorbeugungsmaßnahmen ergreifen und auf Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Schwindel achten, die Vorboten ernsterer Probleme wie Dehydrierung oder Hitzschlag sein können, die in einigen Fällen tödlich sein können.

In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass hohe Temperaturen eine Gefahr für die Gesundheit darstellen und eine chronische Krankheit verschlimmern oder zu Dehydrierung und Erschöpfung führen können. Bei längerer Exposition gegenüber sehr hohen Temperaturen kann die Körpertemperatur auf ein gefährliches Niveau ansteigen und es kann zu einem Hitzschlag kommen. Dieser Zustand, der sehr ernste Folgen haben kann, erfordert sofortige ärztliche Hilfe.

Freitag 20. Mai 2022 20.05.22 16:06

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.