EMPURIABRAVA, 05.07.2022 - 01:51 Uhr

Ein “dreifaches” Feuer verbrennt 6.000 Quadratmeter Felder in Navata

NAVATA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Feuerwehrleute der Generalitat arbeiteten heute früh an einem Brand mit drei verschiedenen Ausbrüchen, der sich auf einem Acker in Navata ereignete, wie aus entsprechenden Kreisen verlautete.

Das Feuer brach um 3:40 Uhr auf einem Feld in der Nähe des Kilometers 2 der Straße GIP-5239 aus, die die Gemeinden Navata und Lladó verbindet. Drei Feuerwehren wurden zum Einsatzort geschickt und bei ihrem Eintreffen stellten sie fest, dass es sich um drei deutlich voneinander getrennte Ausbrüche handelte: Der erste war ein Waldstück, der zweite ein Stoppelfeld und der dritte Strohballen.

Die Truppen arbeiten eiige Stunden und sind später noch eine weitere Stunde geblieben, um den Boden mit Wasser zu tränken. Die endgültige Zählung ergibt 6.000 Quadratmeter verbranntes Feld und 350 Quadratmeter Unterholz. Es wurden keine Verletzten gemeldet, aber es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um herauszufinden, wer den Brand verursacht hat.

Samstag 18. Juni 2022 18.06.22 20:23

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.