EMPURIABRAVA, 02.10.2022 - 20:59 Uhr

Unfall zwischen einem Jetski und einem Boot in Roses endet mit einer schwer verletzten Frau

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Ein Unfall zwischen einem Jetski und einem Boot in Roses endet mit einer schwer verletzten Frau. Der Vorfall ereignete sich Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr, als die Meeresrettung über den Notruf 112 die Meldung erhielt, dass es in Roses zu einem Zusammenstoß zwischen einem Jetski und einem Boot gekommen sei. Von der Seenotrettungsleitstelle in Barcelona aus wurde der Salvament Sirius aktiviert und das SEM wurde mit einem Krankenwagen und einem Hubschrauber mobilisiert.

Als die Rettungskräfte in dem Gebiet eintrafen, stellten sie fest, dass die Besatzung des havarierten Bootes die verletzte Frau auf ihr Schiff gebracht hatte. Salvamar begleitete das Schiff zum Hafen von Roses. Dort wurde die Frau von den Rettungskräften versorgt und hatte nach Angaben ein gebrochenes Schienbein. Auf demselben Jetski befand sich auch ein Mann, der jedoch nicht verletzt wurde.

Gegen 18.00 Uhr wurde die schwer verletzte Frau vom Rettungsdienst in das Krankenhaus Josep Trueta in Girona gebracht.
Symbolfoto

Donnerstag 28. Juli 2022 28.07.22 17:55

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.