EMPURIABRAVA, 02.10.2022 - 22:04 Uhr

Lokalpolizei Empuriabrava / Castelló nahm gesten Nacht Messerstecher in Restaurant fest

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / KATALONIEN: Gestern Abend ging bei der Lokalpolizei Empuriabrava / Castelló d’Empúries ein Anruf ein, in dem sie auf einen Messerangriff aufmerksam gemacht wurde. Sofort begaben sich mehrere Patrouillen zum Ort des Geschehens und fanden bei ihrer Ankunft zwei Männer vor, die sich gegenseitig attackierten. Die Beamten trennten die beiden Personen, von denen eine eine blutige Wunde am Rücken hatte.

Nach den entsprechenden Überprüfungen stellten sie anhand von Beweisen fest, dass eine der Personen die andere mit einem Messer angegriffen hatte und nahmen diese wegen eines mutmaßlichen Vergehens der Körperverletzung mit einem Messer fest.

Die Polizei schaltete einen Krankenwagen ein, der den Verletzten ins Krankenhaus von Figueres transportierte, wo er untersucht und die Wunden genäht wurden.

In derselben Nacht arbeitete die  Lokalpolizei Empuriabrava / Castelló d’Empúries mit den Mossos d'Esquadra der Generalitat de Catalunya bei der Verhaftung des Täters wegen häuslicher Gewalt und Angriffs auf Polizeibeamte zusammen.

Donnerstag 28. Juli 2022 28.07.22 17:57

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.