EMPURIABRAVA, 28.11.2022 - 19:06 Uhr

Nits de Circ (Zirkusnächte) in Roses schließt seine zweite Ausgabe mit mehr als 13.000 Zuschauern ab

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Das Festival Nits de Circ (Zirkusnächte) schloss am Mittwoch seine zweite Ausgabe mit insgesamt 13.189 Zuschauern ab. Die Veranstaltung, die in 12 Nächten zwischen Besalú (Garrotxa) und Roses in der Zitadelle stattfand, wurde von 4.000 Zuschauern mehr besucht als im Vorjahr,

Das Festival präsentierte 24 Künstler aus acht verschiedenen Ländern, darunter Ecuador, Ungarn, Chile, Vietnam und Bulgarien, in einer speziell für diesen Anlass konzipierten Show. Darunter das Todesrad von Navas Team, die akrobatischen Eislaufkünste von Duo Donnert oder die waghalsigen Saltos am fliegenden Trapez von Camila Palma.

Der Zirkus hatte in jeder seiner 12 Vorstellungen eine Gesamtkapazität von 1.250 Zuschauern.

Die Show hatte ein generationenübergreifendes Publikum: Auf der Tribüne saßen Kinder mit ihren Eltern und Großeltern ebenso wie Paare und Gruppen von Teenagern, Menschen mittleren Alters und ältere Menschen. Das Publikum, das in Besalú hauptsächlich aus der Provinz Girona stammte, wurde in Roses durch einen bedeutenden Zustrom von Zuschauern aus Frankreich, einem Land, das ein großer Liebhaber der Zirkuskunst ist, verstärkt.

Kurzum, die zweite Ausgabe von "Nits de Circ" war eine internationale Zirkusvorstellung von hoher Qualität, ein einzigartiges Angebot mit eigener Persönlichkeit im dichten Sommerpanorama der szenischen und musikalischen Künste in Katalonien.
Foto: Ajuntament Roses

Donnerstag 25. August 2022 25.08.22 16:59

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.