EMPURIABRAVA, 13.08.2022 - 05:32 Uhr

Nicht im Meer baden, wenn die rote Fahne weht

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Jeder Badegast, ganz gleich, an welcher Stelle er sich an der Costa Brava befindet, sollte unbedingt auf die Fahnen achten, die an den Stränden aufgezogen werden. Grün bedeutet – natürlich – gefahrloses Baden, Gelb mahnt zur Vorsicht und Rot bedeutet absolutes Badeverbot. Diese Farbe wird nur bei akuter Lebensgefahr für die Schwimmer gehisst, weshalb es mehr als angezeigt ist, sie zu beachten.

Die katalanische Presse berichtete dieser Tage von sieben (!) Todesfällen in der Provinz Girona im Wasser durch Missachtung der Anweisungen oder Überschätzung der eigenen Kräfte bei heftigem Seegang.

Dienstag 02. August 2022 02.08.22 18:10

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.