EMPURIABRAVA, 02.10.2022 - 20:18 Uhr

Lkw-Fahrer wegen des Verlusts von Strohballen auf der C-260 in Castelló angezeigt

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Der Fahrer eines mit Strohballen beladenen Lastwagens wurde Sonntagnachmittag von den Mossos d'Esquadra (katalanische Polizei) angezeigt, nachdem er in einem Kreisverkehr auf der C-260 in der Gemeinde Castelló d'Empúries ein Dutzend Ballen verloren hatte.

Der Vorfall ereignete sich um 14.00 Uhr, als der Lastwagen, der einen Kreisverkehr befuhr, den größten Teil seiner Ladung verlor. Keines der in der Nähe befindlichen Fahrzeuge wurde beschädigt, aber die Fahrer mussten lange Zeit den mitten auf der Straße liegenden Ballen ausweichen, um ihre Fahrt fortsetzen zu können.

Nachdem die Ballen eingesammelt worden waren, konnte der Verkehr ohne größere Komplikationen wieder aufgenommen werden. Der Fahrer des Lastwagens wurde zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt, da es sich um ein schweres Vergehen handelte. Nach den Vorschriften muss die in einem Fahrzeug transportierte Ladung so angeordnet und beschaffen sein, dass sie nicht mitgeschleift werden, auf die Straße fallen oder sich gefährlich bewegen kann. Staub erzeugende oder möglicherweise herabfallende Materialien müssen so transportiert werden, dass sie vollständig und wirksam abgedeckt sind.

Montag 01. August 2022 01.08.22 18:05

          

Weitere Meldungen:









Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.