EMPURIABRAVA, 13.08.2022 - 06:06 Uhr

Die Höhlen von Serinyà wurden im Juli mehr als 800 Mal besucht

SERINYÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Der Park der prähistorischen Höhlen von Serinyà (Pla de l'Estany, Provinz Girona), der derzeit renoviert wird, um das Gebäude in ein Informationszentrum umzuwandeln, wurde seit seiner Wiedereröffnung am 17. Juni insgesamt 820 Mal besucht. Der als Kulturgut von nationalem Interesse (BCIN) gelistete Raum bietet an Wochenenden von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen Führungen an, kann aber auch an Wochentagen besichtigt werden.

Am 17. Juni öffnete der Park der prähistorischen Höhlen von Serinyà, der von der Provinzregierung Pla de l'Estany verwaltet wird, wieder seine Pforten für Besucher. Nach den ersten Wochen, in denen die Besucher nur sporadisch kamen, stieg mit dem Monat Juli die Zahl der Besucher, die den Park besuchten, um herauszufinden, wie die ersten Hominiden in der Region lebten. So wurden bis zum 31. Juli 820 Besucher in diesem Bereich gezählt.

Im letzten Sommer war die Einrichtung ebenfalls geöffnet, aber im Gegensatz zu diesem Jahr nur an Wochenenden und an Feiertagen. In diesem Jahr ist es dank der Anwesenheit eines Verantwortlichen möglich, die Stätte auch an Wochentagen zu betreten und so die drei Standorte der Höhlen von Reclau Viver, Mollet und l'Arbreda kennenzulernen.

Arqueopark
Der prähistorische Höhlenpark von Serinyà schloss im Juni 2019 seine Pforten, um den Raum in ein Interpretationszentrum umzuwandeln. In diesen drei Jahren wurden kleine Verbesserungen und Reformen durchgeführt, während das Museumsprojekt noch auf seine Umsetzung wartet.

In diesem Zusammenhang wurde das Projekt am Donnerstag, dem 28. Juli, dem Direktor der territorialen Dienststellen des Kulturministeriums von Girona, Josep Calatayud, im Rahmen eines institutionellen Besuchs vorgestellt, bei dem er auch die drei Standorte der Höhlen von Serinyà besichtigen konnte.

Donnerstag 04. August 2022 04.08.22 19:14

          

Weitere Meldungen:










Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.



Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.


Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.