EMPURIABRAVA, 22.10.2020 - 05:33 Uhr

Unternehmer aus Roses gründen das Label “Ursprungs-Gastronomie” als Touristenattraktion

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN:  Der Unternehmerverband Roses-Cap de Creus, der mehr als 200 Unternehmer in der Gemeinde vertritt, hat beschlossen, einen wichtigen Schritt zur Verbesserung der Tourismusangebots zu tun, und das Siegel "Ursprungs-Gastronomie" geschaffen, das zeigt, dass die Einrichtungen in der Gemeinde  lokale Produkte verwenden. Diese Initiative zielt darauf ab, die hohe Qualität der Produkte aus dem Empordà hervorzuheben und Roses und die Region als ein gastronomisches Ziel zu fördern. Das Projekt, das von der GALP (der lokalen Fischereigruppe) kofinanziert wird, wird nun den wichtigsten Akteuren des Gebiets vorgestellt, um Mitgliedsbeiträge einbeziehen zu können und losgehen soll es voraussichtlich 2021.

Darüber hinaus weist man darauf hin, dass die durch den Covid-19 verursachte Krise die Notwendigkeit hervorgehoben hat, jetzt mehr denn je auf lokale und lokale Produkte zu setzen. "Die Bürger werden sich dessen immer mehr bewusst und dies bedeutet, dass solche Initiativen gefördert werden müssen, die den Bürgern Garantien bieten und den Einrichtungen, die sie einhalten, einen Mehrwert bieten", sagte der Verband.

Zwei Kategorien

Das Siegel wird zwei Kategorien haben: eine, die auf Meeresprodukte spezialisiert ist; und die andere ist die Marktküche. Darüber hinaus wurde eine Premium-Akkreditierung für Einrichtungen gewährt, die ein höheres Qualitätsniveau erreichen.

In der ersten Phase wird das Label "Ursprungs-Gastronomie" in Roses eingeführt. Ziel ist es jedoch, es auf alle Gemeinden in der Region auszudehnen und so viele Einrichtungen wie möglich zu haben. Es wurde eine Liste mit den Produkten erstellt, die berücksichtigt werden müssen, um das Siegel zu erhalten, insbesondere die Fische der örtlichen Zünfte, die Weine und Öle des DO Empordà, aber auch die anderen Lebensmittel, die in der Region hergestellt werden (Fleisch, Würstchen, Eier, Milchprodukte, Gemüse, Obst, Brot, Reis ....) mit besonderem Schwerpunkt auf saisonalen Produkten.

Sonntag 11. Oktober 2020 11.10.20 18:41

          

Weitere Meldungen: