EMPURIABRAVA, 22.10.2020 - 05:05 Uhr

Aktivitäten für alle Altersgruppen während der 13. Kunstroute in Castelló d’Empúries

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN:  Neben dem reinen Betrachten von Kunst bietet die Kunstroute daneben noch andere Angebote, die zwar mit der Kunst zu tun haben, aber unabhängig besucht werden können.

Kunstmarkt
Hier kann man Kunstwerke im Kleinformat für recht kleines Geld erwerben. Zusätzlich werden von den Künstlern diverse Techniken vorgeführt und das alles wird von Musik untermalt. Der Kunstmarkt befindet sich im Sala Municipal direkt am Rathaus.

Kinderroute
Die Kinderroute ist ein Malwettbewerb für die Kleinen. Jedes Werk sollte Namen oder Kennzeichnung der Künstlerin oder des Künstlers tragen, um den Organisatoren die Identifizierung zu erleichtern.

RutaGram
Während der drei Tage der Kunstroute können die Freunde des Fotografierens an einem Fotowettbewerb teilnehmen. Man benötigt nur ein Mobiltelefon oder internetfähige Kamera und kann dann bei Instagram unter den Hashtags #rutadelart2020 i #concursrutagram2020 die Fotos hochladen. Die Gewinnerfotos werden zum Abschluss dann in den sozialen Medien der Kunstroute veröffentlicht. Einzelheiten gibt es unter: www.rutadelartce.com

Geführte Touren
Während der Kunstroute bietet das Rathaus verschiedene von Fachleuten geführte Touren durch den Ort und speziell zu den Ausstellungsorten an. Einzelheiten wie Uhrzeiten und Reservierungen gibt es unter: www.rutadelartce.com. Leider wird wohl keine Tour auf Deutsch durchgeführt.

Uhrzeiten
Die Kunstroute startet jeden Tag um 11.00 Uhr und endet am Samstagabend  mit einem Konzert der Gruppe “Mercado Negro” wohl gegen 22.00 - 23.00 Uhr. Am Sonntag ist es ähnlich und zum Ende gibt es ein Konzert mit der Band “Grup Caravan Blues”. Und am Sonntag ist dann um 19.00 Uhr Schluss. Während des Tages spielen “Bad Cocktail” im Sala Municipal.

Freitag 09. Oktober 2020 09.10.20 21:02

          

Weitere Meldungen: