EMPURIABRAVA, 22.10.2020 - 06:04 Uhr

Empuriabrava: Ab sofort leckere Pfifferling-Gerichte im Restaurant Barazza

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Herbstzeit - Pfifferlingzeit. Was viele Leser sicherlich nicht wissen, ist, dass es Katalonien im Herbst sehr viele Pfifferlinge gibt, aber dann doch nicht so viele, als das sie als Massenware preiswert verramscht werden. Der Edelpilz wird mühselig geerntet und nur die besten Exemplare kommen in den Verkauf.

Richtig angemacht schmeckt der Pfifferling einfach nur köstlich und genau so bekommt man ihn ab sofort im Restaurant Barazza in Empuriabrava. In der Pfanne mit Speck und Zwiebeln geschwenkt entwickelt er sein fantastisches Aroma und schmeckt besonders gut zu Fleischgerichten oder aber auch nur einfach mit ein paar Nudeln.  Und so wird der Pilz auch im Barazza angeboten: z.B. zu einem leckeren Steak, auf Tagliatelle-Nudeln oder stilgerecht auf einem Salatbett. Und der Laden bietet sogar eine vegetarische Variante an mit Tagliatelle und Pfifferlingen - natürlich ohne Speck.

Wir können allen Pilzliebhabern nur raten, nicht allzu lange mit einem Pfifferling-Gang ins Barazza zu warten, denn der Vorrat ist natürlich begrenzt. Am besten ist es, vorher zu reservieren und dies kann man unter der Telefonnummer 972 45 05 73 erledigen.

PS. Pfifferlinge bestehen zu mehr als 80 Prozent aus Wasser, dafür sind sie aber sehr figurfreundlich. 100 Gramm haben nur 15 Kilokalorien.

Freitag 02. Oktober 2020 02.10.20 18:56

          

Weitere Meldungen: