EMPURIABRAVA, 22.10.2020 - 05:42 Uhr

Dino-Eis aus Empuriabrava verändert und vergrössert sich

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das italienische Eiscremeunternehmen Gelati Dino mit 42 Jahren Erfahrung und Hauptsitz in Empuriabrava hat mit Gelati Dino Gruppo eine neue Firmengruppe gegründet, zu der die drei Marken gehören, die sich auf den Verkauf, das Catering und die Lieferung von Waren im Geschäft spezialisiert haben. Das Unternehmen gruppiert die Geschäftsbereiche Gelati Dino (Eis, das in seinen Eisdielen und als Bio in Supermärkten verkauft wird), Pavese Gelato Creativo (Eissortiment, das im Restaurantsektor vertrieben wird) und Compagnía del Gusto (Lieferung von Zutaten für professionelle handwerkliche Eismaschinen). Das größte Unternehmen für handgemachte Eiscreme in Spanien hat  31 Geschäfte, von denen zwei kürzlich eröffnet wurden und diese befinden sich in Katalonien, Madrid, Saragossa und Marokko.

Stefano Rosso, Direktor in der dritten Generation des Unternehmens, erklärt: „In den letzten Jahren haben wir in neuen Sektoren experimentiert und jetzt, trotz der Covid-19-Krise, diese mit der Gründung der neuen Gruppe konsolidiert. Wir hatten schon immer mehrere Produktlinien und Kunden, aber jetzt haben wir es nach den Hauptanforderungen strukturiert. Ziel ist es, die Zahl der Catering-Kunden - derzeit hundert - und den Umsatz mit Bio-Produkten zu verdoppeln. Dino ist schon mehr als eine Eisdiele; Wir verkaufen in Supermärkten, wir bereiten Eis für Gastronomen vor, Zutaten für handwerkliche Eisprofis ... ».

Jede der drei Gelati Dino Gruppo-Linien hat einen anderen Ansatz. Die Gelati Dino-Linie ist das Flaggschiff der Gruppe und definiert das Eis selbst, das sie in ihren Eisdielen (insgesamt 31) auf der Straße und in ihren ökologischen Eiscremes für den Massenvertrieb verkauft. „Dino war nur für unsere Eisdielen bekannt. Mit der Gelati Dino-Linie beziehen wir uns auf die Geschäfte, die wir besitzen, und die Franchise-Unternehmen sowie auf die Bio-Eiscremes, die in Supermärkten erhältlich sind und die wir vor drei Jahren hergestellt haben “, fügt Rosso hinzu.

Traditionelles Dino-Eis gibt es nur in ihren Läden, während Bio-Produkte in Supermärkten und Fachgeschäften verkauft werden. Einer der Faktoren, die Gelati Dino Gruppo auszeichnen, "ist das Engagement für eine sorgfältige Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses", sagt Rosso. Das Unternehmen kauft das Produkt direkt beim Landwirt und stellt so sicher, dass es original und von höchster Qualität ist. Beispielsweise stammen Nüsse - einschließlich Pistazien und Haselnüsse - und Zitrusfrüchte - Mandarine und Zitrone - aus der Region Piemont, Sizilien und anderen Teilen Italiens.

Die Grundzutaten von Eis sind Butter, Zucker und Milch. Bei der Zubereitung wird die Flüssigkeit hergestellt, pasteurisiert, 24 bis 48 Stunden in Bottichen gereift und in einer Maschine gebuttert, die Luft liefert und gefriert. Bei der Herstellung des Produkts war Dino ein Pionier bei der Zentralisierung der Produktion: „Wir waren das erste europäische Unternehmen, das die gesamte Produktion von handgemachtem Eis zentralisierte, da das gesamte Eis in unserer Fabrik hergestellt wurde und es zu einem Ultra-Gefrieren kam und mit -80º zu den Geschäften transportiert wurde.

Insgesamt hat die Gruppe 31 Eisdielen. Im Zuge der Expansionspolitik hat das Eisunternehmen in den letzten Wochen zwei neue Geschäfte an der Plaza de Sarrià in Barcelona und in der Calle Mayor in Madrid eröffnet. Diese Räumlichkeiten sind Teil des Netzwerks von Einrichtungen, die Gelati Dino Gruppo an der Küste Gironas sowie in Städten wie Girona, Madrid und Saragossa sowie in Marrakesch (Marokko) angesiedelt hat. Darüber hinaus wurden drei Geschäfte renoviert (die in Poble Nou und Gràcia in Barcelona und die in Espai Gironès in Salt), was laut Rosso zur Umsatzsteigerung beitragen wird.

Gelati Dino Gruppo ist das größte handwerkliche Eiscremeunternehmen in Spanien und beschäftigt insgesamt 208 Mitarbeiter, aufgeteilt auf die Eisdielen und das Empuriabrava-Werk. Insgesamt werden jährlich 450.000 Liter Eis produziert, was einer jährlichen Produktion von 4,5 Millionen Einheiten von 100 ml entspricht. Sie servieren durchschnittlich alle sechs Sekunden ein Eis.

Das Unternehmen im Empordà wurde 1978 gegründet, in dem Jahr, in dem der Gründer Dino Pavese das erste Geschäft in Empuriabrava eröffnete. Drei Generationen später und 42 Jahre später hat sich Gelati Dino Gruppo zu einer der führenden Eismarken des Landes entwickelt. Das Unternehmen folgt der Familientradition und wird heute von Dino Paveses Schwiegersohn Valter Rosso geführt.

Montag 28. September 2020 28.09.20 19:26

          

Weitere Meldungen: