EMPURIABRAVA, 27.10.2020 - 01:52 Uhr

Santa Margarida erhält verbesserte Verkehrsführung

SANTA MARGARIDA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Bürger Santa Margaridas haben gewählt und das Rathaus Roses wird einen Teil der Vorschläge zur Verkehrsverbesserung im Ort umsetzen. Der erste Punkt wird eine direkte Verbindung des Radwegs zur neuen (ist in Arbeit) parallel zur C-260 verlaufenden Spur für Radler sein. Dieser Weg wird für eine bessere Anbindung für Zweiräder an Roses sorgen und zudem geht man davon aus, dass die Sicherheit erhöht wird.

Der zweite Punkt ist die Reduzierung der Geschwindigkeit auf 30 Kilometer die Stunde auf öffentlichen Strassen in Santa Margarida und rund um das Gewerbegebiet und die Einrichtung von gemischten Fahrspuren für PKW und Fahrräder..

Punkt 3 ist die Reorganisation der Fahrspuren im Zentrum des Ortes - dies wurde von der Lokalpolizei vorgeschlagen.

Laut dem Abgeordneten für Sicherheit in Roses, Joan Plana, werden die Pläne so schnell wie möglich umgesetzt, aber andererseits will man nichts überstürzen, um alles so perfekt wie möglich zu erledigen.

Donnerstag 24. September 2020 24.09.20 09:28

          

Weitere Meldungen: