EMPURIABRAVA, 23.10.2020 - 10:18 Uhr

4. Ausgabe von “EmpuriaTApes” in Empuria und Castelló vom 2. bis 11. Oktober

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Heute, am Freitag, wurde im Restaurant 9 Color, dem Gewinner der Tapes-Tour 2019, die Neuauflage von “EmpuriaTApes” vom Rathaus präsentiert. Die vierte Ausgabe findet in diesem Jahr erst Anfang Oktober statt - der ursprüngliche Termin im Frühjahr musste wegen Corona ausfallen - und man möchte den beiden Orten Empuria und Castelló noch einmal einen Impuls geben und den Besuchern ermöglichen, die Natur und die Kultur zu geniessen (wahrscheinlich wusste man bei der Planung noch nichts über die Corona-Auswüchse und den neuen Quarantäne-Regelungen in Deutschland ab dem 1. Oktober ). Vielleicht hat man ja Glück und kann ein paar Besucher von der gleichzeitig stattfindenden Kunst-Route in Castelló mit nach Empuria ziehen.

Egal wie: die Tapes-Route bietet auch in diesem Jahr wieder eine Vielfalt an Angeboten: vom nationalen bis zum internationalen, von katalanischer, spanischer, deutscher, französischer bis hin zu vielen anderen Spezialitäten. Über die (noch nicht funktionierende) Website “www.empuriatapes.cat” erhält man sämtliche Informationen zu diesem Event. So u.a. die Angebote der 33 teilnehmenden Läden in fünf Sprachen. Das bedeutet: 33 Läden = 33 verschiedene Tapes = an elf Tagen jeweils drei probieren. Das sollte zu schaffen sein. Eine Tapa kostet übrigens inklusive einem Getränk drei Euro.

Selbstverständlich wird auch für die Sicherheit gesorgt sein und es wird alles dafür getan, das Coronavirus möglichst aussen vor zu lassen.

Sollte die Website bis nächste Woche nicht funktionieren, werden wir alles noch einmal ganz ausführlich erklären, damit auch wirklich jeder zumindest einen Teil der Tapes probieren kann.

Foto: Ajuntament (Rathaus) Castelló d'Empúries

Freitag 18. September 2020 18.09.20 18:50

          

Weitere Meldungen: