EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 18:25 Uhr

Mehr Videokameras für Empuriabrava?

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Bürgermeister Salvi Güell gab bekannt, dass das Rathaus demnächst eine Ausschreibung zur Installation neuer und der Reparatur und Wiederherstellung älterer Videokameras, durchführen wird. Dies scheint ein kompliziertes Vorhaben zu sein, bei dem man genau hinschauen muss, wer die Arbeiten übernimmt.

Dem Rathaus ist klar, dass Videokameras in den Orten immer wichtiger werden und es kann nicht angehen, dass man beispielsweise bei Un - oder Überfällen in der Nähe nachschauen muss, ob jemand eine Kamera installiert hat - egal ob privat oder ein Geschäft - und dann fragen muss, ob man die Daten auswerten darf (alles schon geschehen).

Wann genau diese Ausschreibung stattfinden soll, wurde noch nicht bekannt.

Freitag 11. September 2020 11.09.20 21:43

          

Weitere Meldungen: