EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 18:51 Uhr

CF Empuriabrava-Castelló ist gut in die Saisonvorbereitung gestartet

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Seit ein paar Tagen rollt der Ball wieder im Stadion Iñaki Fernández “Bufalo” in Empuriabrava und der lokale Club ist gut gestartet. Unter Trainer Txema Ortega, der die zweite Saison verantwortlich für gutes Gelingen ist, konnte das Team verstärkt werden und ein erstes Ausrufezeichen gab es im ersten Vorbereitungsspiel in l’Escala, das immer hin in der Primera Catalana spielt, mit einem 2:1 Sieg. Das zweite Spiel findet an diesem Donnerstag statt und man empfängt niemand geringeres als das Team von Unió Esportiva Figueres, einem Viertligisten, das aber eine sehr erfolgreiche Vergangenheit hat.

Insgesamt sieht der Trainer und das Team einer kuriosen und atypischen Saison entgegen und man kann nicht sagen, wie stark die Gegner sind und vor allem wie stark die eigene Mannschaft ist, die sechs Monate lang nicht spielen durfte. Wenn alles gut verläuft, wird man das erste Saisonspiel am 3. Oktober bei Sant Jaume de Llierca austragen.

Mittwoch 09. September 2020 09.09.20 22:33

          

Weitere Meldungen: