EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 18:42 Uhr

Roses hat die Tapasroute 2020 endgültig annulliert

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN:  Am Montag fand in Roses ein Treffen des Wirtschaftsrates des Rathauses und den Restaurants der Gemeinde statt, um die Realisierung der Tapasroute 2020 vom 30.10. bis 8.11. zu erörtern.

Nachdem Daten vorgelegt wurden und die möglichen Sicherheitsmaßnahmen wegen Covid-19 angesprochen wurden hat man sich darauf geeinigt, dass der Aufwand nicht lohnt - auch weil schon viele Restaurants und potentielle Teilnehmer geschlossen haben. Die Absage betrifft Tapas - und Weinbewirtung.

Eigentlich hätte die Tapasroute schon im März stattfinden sollen, wurde dann aber wegen des Ausrufs des Alarmzustands verschoben. Im Sommer einigte man sich zunächst auf den Termin Ende Oktober, aber die Entwicklung auch des Tourismus lässt eine Durchführung nicht zu. Das mittlerweile schon traditionelle Fest wird jedoch im nächsten Jahr auf jeden Fall stattfinden.

Dienstag 08. September 2020 08.09.20 20:55

          

Weitere Meldungen: