EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 19:42 Uhr

Im Restaurant Bagatelle in Santa Margarida hat die Wildsaison begonnen

SANTA MARGARIDA / KATALONIEN / SPANIEN: Ab sofort ist es wieder wild in Santa Margarida. Das Restaurant Bagatelle hat die Wildsaison eröffnet und Chefkoch René, der olle Schweizer, hat sich etliche Gerichte rund um den Hirsch und das Wildschwein ausgedacht und diese werden dann zusammen oder wahlweise mit Rotkohl, Pfirsich, Preiselbeeren, Spätzle oder Bratkartoffeln serviert. Die Freunde des Wildes kommen sicher voll auf ihre Kosten. Ach ja: Nachtischfrau Bernie hat zum Wild ein spezielles Dessert kreiert und dies heisst “Vermicelle” und ist ein verfeinertes Kastanienpüree.

Neu ist auch jeden Mittwochabend ein Tartar vom Rinderfilet nach schweizerischer Art - Rohkost sozusagen.

Daneben bietet das Restaurant sein über die Jahre bekannt gewordenen Fleisch - und Käsefondues und natürlich weitere Fleischspezialitäten an.

Die Bagatelle ist täglich von 12.00 - 15.00 Uhr und 18.00 - 22.00 Uhr geöffnet. Die Adresse lautet C/ Miguel de Cervantes, 21-23 in Santa Margarida hinter dem Hotel Marian. Telefon: 972 153 852 und E-Mail: info@pension-bagatelle.com

Dienstag 08. September 2020 08.09.20 20:57

          

Weitere Meldungen: