EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 18:29 Uhr

Grüner Weg zwischen Empuriabrava und Castelló wird bald neue Beleuchtung erhalten

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Im vergangenen Jahr gewann bei einer Bürgerausschreibung der Vorschlag, Beleuchtung auf dem grünen Weg (beginnt auf dem Mugadamm) von Empuriabrava und Castelló d’Empúries eine Beleuchtung zu installieren.

Das die Arbeiten erst demnächst beginnen können liegt daran, dass das erforderliche Projekt (Ingenieursplan) gerade erst entworfen wird und sich zudem Beleuchtungsart gewechselt wurde, um weniger Lichtverschmutzung zu produzieren.

Zusätzlich erhält der Fussgänger - und Radweg noch einmal eine Überarbeitung ab dem Start am Mugadelta in Empuriabrava bis zur Ende der Strecke in Castelló an der Pont Nou (neue Brücke). Nach Fertigstellung kann man auch am Abend die Strecke bequem laufen oder mit dem Rad befahren und zudem bieten die Laternen wesentlich mehr Sicherheit.

Bezahlt wird das alles zu gleichen Teilen von Ministerien, dem Konsortium der Grünen Wege und dem Rathaus in Castelló.

Sonntag 06. September 2020 06.09.20 21:38

          

Weitere Meldungen: