EMPURIABRAVA, 18.09.2020 - 19:54 Uhr

Girona ist Aufstieg in 1. Liga einen Schritt näher gekommen

GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Der erste bzw. die ersten beiden Schritte in den Playoff-Spielen zum Aufstieg in die erste spanische Liga hat der FC Girona genommen. In zwei spannenden Halbfinal-Partien konnte man sich mit 1:0 und 2:1 gegen das südspanische Almeria durchsetzen und steht jetzt gegen Elche in den Finalpartien (Hin - und Rückspiel).

Gegen Almeria setzte sich das Team aus Girona recht leicht durch, obwohl die Ergebnisse doch knapp waren. Wie immer wucherte man mit den Torchancen, aber letztendlich reichte es, um in die Endspiele zu kommen.

Das es Girona überhaupt in die Playoffs geschafft hat, war eine kleine Überraschung, da das Team schwach ion die Saison gestartet war und erst in einem furiosen Endspurt einen der vier Plätze, die zur Teilnahme an den Playoffs berechtigen, ergattert hatte.

Zweitligist Girona ist übrigens ein Ausbildungsverein von Manchester City und etliche junge Spieler haben sich hier schon ihre ersten Sporen verdient. Das Girona zu dieser Ehre kam, wird wohl auch mit City-Trainer Pep Guardiola zu tun haben, der bekanntermassen Katalane ist und die besten Beziehungen zum hiesigen Fussball hat.

Wann die beiden Finalspiele stattfinden, werden wir rechtzeitig nachreichen.

Dienstag 18. August 2020 18.08.20 08:11

          

Weitere Meldungen: