EMPURIABRAVA, 21.10.2020 - 12:58 Uhr

Originaltext vom 13.2. 2011: D Gremlins spielten im Café del Mar und begeisterten

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Vergangenen Sonntag gab es eine Premiere: die neu gegründete Softock-Jazz-Schlager-Spassband „D Gremlins“ (Nein, das ist kein Schreibfehler, das „D“ steht wirklich ganz alleine da) spielte zum ersten Mal vor Publikum auf - und dann war der Laden auch noch voll bis unter die Decke.

Die sechs Jungs spielten im Café del Mar in Empuriabrava und wirkten am Anfang doch reichlich nervös - vor allem unsere Steuerberater Tim, der das Keyboard behackte, traute sich kaum nach oben zu blicken. Nach erstem freundlichem Applaus löste sich die Spannung und vor allem der Sänger - der so ein ganz wenig Ähnlichkeit mit einem der Blues-Brothers hat - kam aus sich heraus und sang, bis die Stimmbänder schier zu reissen drohten. Die vorgetragenen Lieder waren Coversongs verschiedenster Stilrichtungen - wobei die Rock ’n’Roll-Nummern am besten ankamen - und trafen den Geschmack des Publikums. Überhaupt: Man fragte sich, wo die vielen Menschen herkamen? Anscheinend ist die Idee des Café del Mar, den Sonntagnachmittag mit Live-Musik zu füllen, eine gute und wird gerne angenommen.

„D Gremlins“ wird es letztendlich egal gewesen sein, denn in den guten drei Stunden Konzert spulten sie ihr Programm immer professioneller durch - sogar Tim konnte zwischendurch dann lachen - und wurden immer wieder mit warmem bis zu enthusiastischem Applaus vom Publikum bedacht. Insgesamt ein toller Nachmittag und wir bitten um Wiederholung.

Freitag 14. August 2020 14.08.20 11:15

          

Weitere Meldungen: