EMPURIABRAVA, 20.09.2020 - 03:37 Uhr

Roses lädt Bürger und Urlauber vom 1. bis 31. August auf ein Eis ein

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Die Förderabteilung des Rathauses von Roses startet eine neue Werbekampagne, um Besucher in die Stadt zu locken. Unter dem Motto "Roses lädt Sie zu einem Eis ein" präsentieren mehr als 40 Geschäfte und Dienstleister der Stadt ihren Kunden Rubbelkarten, bei denen es sich um ein Eis handelt, und verbinden so den Restaurant- und den Handelssektor.

Der Vorschlag wurde mit insgesamt 44 teilnehmenden Betrieben sehr gut aufgenommen. Die Aktion läuft wie folgt ab: Zwischen dem 1. und 31. August überreichen die teilnehmenden Geschäfte und Dienstleister ihren Kunden eine Rubbelkarte für Einkäufe ab einem Mindestbetrag von 10 €. Wenn die Karte nach dem Rubbeln einen Preis zeigt (eine Kugel Eis in einer Schüssel oder einem Kegel), kann sie in einer der teilnehmenden Eisdielen ausgetauscht werden. Unter den teilnehmenden Einrichtungen befinden sich Lebensmittel-, Mode- und Accessoires-Läden, Friseure und Kosmetikerinnen, Floristen ..., die eine breite Palette an Einkaufsmöglichkeiten anbieten, um Preise zu gewinnen.

Ziel ist es, Besucher der Region nach Roses zu locken. Daher wird die Werbekampagne durchgeführt, die das Empordà und die angrenzenden Landkreise wie La Garrotxa, Ripollès und Osona abdeckt.

Dies ist eine der vom Stadtrat geplanten Maßnahmen zur Wiederbelebung der Wirtschaft zur Reaktivierung des Handels- und Dienstleistungssektors angesichts der durch die Covid-Gesundheitskrise verursachten Probleme. Die Schaffung von Partizipationen mit den Restaurants und Gastgewerben in den letzten Monaten hat es ermöglicht, Wege der wirtschaftlichen Reaktivierung anzugehen und zu vereinbaren.

Freitag 31. Juli 2020 31.07.20 17:46

          

Weitere Meldungen: