EMPURIABRAVA, 20.09.2020 - 04:12 Uhr

Gesundheitsministerium erklärt, dass sich die Reproduktionszahl des Virus in der Provinz Girona auf 1 gesenkt hat

KATALONIEN / SPANIEN: Der Minister für öffentliche Gesundheit der Generalitat, Josep Maria Argimon, erklärte, dass sich die “akkumulierte Inzidenz”* neuer positiver Fälle des Coronavirus und die Geschwindigkeit der Ausbreitung der Krankheit "in allen Gebieten" Kataloniens stabilisiert haben. Insbesondere in Girona liegt die Reproduktionszahl des Virus (R) nahe bei 1 und ist rückläufig. Argimon erklärte, dass die Daten "ein gutes Zeichen sind und dass wir so weitermachen müssen". Er bestand jedoch darauf, dass "die Wachsamkeit nicht gesenkt werden sollte".

*Die “kumulative Inzidenz” neuer Fälle ist die Summe der bestätigten positiven Ergebnisse der letzten zwei Wochen in Kombination mit der Ausbreitungsrate der Krankheit. Wenn dieser Wert zu hoch ist, besteht die Gefahr eines erneuten Auftretens der aktuellen Pandemie.

Mittwoch 29. Juli 2020 29.07.20 19:49

          

Weitere Meldungen: