EMPURIABRAVA, 14.08.2020 - 02:51 Uhr

Alle Nachtgeschäfte wurden geschlossen - nur die Puffs hat die Generalitat vergessen

KATALONIEN / SPANIEN: Welch eine Freude, welch ein Lachen, welch ein Hohn. Das verfügt die Generalitat in einer Eilsitzung am Freitag, dass ab Samstagnacht die Nachtgeschäfte schon um 0.00 Uhr in ganz Katalonien schliessen müssen, aber das typischste Nachtgeschäft von allen, das Bordell, hat man schlichtweg vergessen.

Nach Angaben rieben sich die Taxifahrer von Samstag auf Sonntag die Hände, kutschierten sie doch die ganze Nacht die Herren der Schöpfung zu den willigen Frauen, die ihnen dann für Bares die Nacht versüssten.

Ob dies nun tatsächlich ein Fehler beim Verfassen der neuen Verordnung war oder ob diese Platz für Ausnahmen lässt, können wir an dieser Stelle nicht genau sagen, aber allemal lustig ist die Angelegenheit allemal. Wie dem auch sei: am Montag wird dieser Text im BOE (spanischer Generalanzeiger) sicherlich korrigiert.

Sonntag 26. Juli 2020 26.07.20 22:28

          

Weitere Meldungen: