EMPURIABRAVA, 14.08.2020 - 02:12 Uhr

FC Girona auf Play-Off-Kurs zum Aufstieg in die 1. Liga

GIRONA  / KATALONIEN / SPANIEN:  Das hätte bei Beginn der Saison der 2. spanischen Liga niemand gedacht: der so schlecht gestartete FC Girona hat sich im Laufe der Zeit berappelt und beisst sich zwei Spieltage vor Schluss der Saison auf dem 5.Platz fest und dieser würde reichen, um die Play-Offs um den 3. Aufstiegsplatz in “la Liga” zu spielen.

Am Wochenende gab es zwar ein enttäuschendes 2:2 bei Abstiegskandidat Lugo, aber es genügt trotzdem ein Sieg aus den letzten beiden Partien, um einen der Ausscheidungsränge zu sichern. Läuft alles sehr gut, kann man sogar noch den zweiten Platz erreichen - man liegt vier Punkte hinter Huesca - der den direkten Aufstieg bedeuten würde.

Aber zunächst geht es am Freitag auf heimischem Geläuf gegen Tabellenführer Cádiz, das schon als sicherer Aufsteiger feststeht. Sollte Girona die Play-Offs erreichen, wird der vakante Aufstiegsplatz unter den Teams auf Platz 3 bis 6 ausgespielt. Es würden also noch maximal vier Partien gespielt und man müsste sich gegen zwei Gegner durchsetzen. Girona hat da aber genügend Erfahrung, ist man doch schon mehrfach in der Aufstiegsrunde gescheitert....

Mittwoch 15. Juli 2020 15.07.20 20:43

          

Weitere Meldungen: