EMPURIABRAVA, 08.08.2020 - 02:05 Uhr

Roses erlaubt bis zum 24. Juli Bauarbeiten im Freien

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN:  In diesem Jahr erlaubt das Rathaus Roses ausnahmsweise die Durchführung von Arbeiten mit Maschinen und Werkzeugen bei Bauarbeiten im Freien bis zum 24. Juli und erst ab dem 25. Juli wird die Erlaubnis ausgesetzt. Normalerweise sind Bauarbeiten im Freien im Sommer zwischen dem 1. Juli und dem 31. August verboten. Die jetzt getroffene Massnahme entspricht dem Willen, die Aktualisierung und wirtschaftliche Reaktivierung des Bausektors nach der langen Stilllegung aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zu erleichtern.

Angesichts der Eindämmungen und Beschränkungen von Aktivitäten, die über einen langen Zeitraum seit der Erklärung des Alarmzustands durchgeführt wurden, hat der Stadtrat von Roses zugestimmt, die durch die Verordnung über Lärm und Vibration von Roses festgelegte Beschränkung des Einsatzes von lärmenden Maschinen für den Sommer auf den nächsten 25. Juli zu verschieben.

Auf diese Weise können diese Bauarbeiten mit Grossmaschinen bis Freitag, den 24. Juli fortgesetzt werden. Die empfohlenen Stunden sind Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr.

Freitag 10. Juli 2020 10.07.20 20:09

          

Weitere Meldungen: