EMPURIABRAVA, 08.08.2020 - 02:10 Uhr

Polizei hat noch keine Anweisung das Nichttragen einer Maske zu sanktionieren

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN:  Wie die Tageszeitung “Diari de Girona” am Freitag berichtete, haben die Mossos d’Esquadra keine Möglichkeit, jemanden wegen Nichttragens einer Gesichtsmaske zu bestrafen. Ähnliches scheint auch für die Lokalpolizei zu gelten. Wenn jemand “erwischt” wird, wird dieser über die Gesetzeslage und der Pflicht des Maskentragens informiert (schon am Donnerstag wurde dies im katalanischen Amtsblatt, dem lokalen Staatsanzeiger DOGC veröffentlicht).

Im Falle einer Straftat kann die Polizei eine Beschwerde einreichen und diese wird dann vom Gesundheitsministerium bearbeitet und der Betreffende kann mit einer Geldstrafe belegt werden.

Wie lange dies noch gilt, ist natürlich nicht bekannt und die Generalitat kann zu jeder Zeit Anweisung geben, Maskenverweigerer durch die Polizei zu bestrafen.

Freitag 10. Juli 2020 10.07.20 20:11

          

Weitere Meldungen: