EMPURIABRAVA, 09.08.2020 - 14:08 Uhr

Sonstige Massnahmen und Ausnahmen (von ARENA zusammengestellt)

KATALONIEN / SPANIEN: In einem Restaurant oder in einer Bar darf man die Maske nur zum essen oder trinken abnehmen, danach muss sie wieder aufgesetzt werden. Daran wird sich niemand halten und dies kann man auch niemandem zumuten - weder dem Wirt noch dem Gast.

- Bei der Arbeit ist es so wie oben beschrieben, aber es gibt eine Maskenpflicht , wenn Kunden - oder Publikumskontakt besteht.

- Ähnlich wie am Strand gelten die Regeln an öffentlichen Pools, an Hotelpools und in Gemeinschaftsanlagen. Baden, duschen und sonnen kann man ohne Maske - bei allen anderen Aktionen muss der Gesichtsschutz da hin, wo er hingehört.

- Treffen sich Freunde oder Bekannte, liegt das Limit der Personenzahl in geschlossenen Räumen bei 30 und im Freien bei 70. Bei Hochzeiten gilt eine maximale Personenzahl von 250 im Freien und 150 in geschlossenen Räumen. Die Maske muss von allen getragen werden und lediglich bei der eigentlichen Zeremonie und beim Essen gibt es Ausnahmen.

- In Pkws gilt grundsätzlich keine Maskenpflicht, ausser die Insassen kommen aus verschiedenen Haushalten.

Donnerstag 09. Juli 2020 09.07.20 23:19

          

Weitere Meldungen: