EMPURIABRAVA, 08.08.2020 - 03:01 Uhr

Aquabrava in in Roses wieder geöffnet

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Mit zwei Wochen Verspätung wegen der Corona-Pandemie hat der Wasserpark Aquabrava in Roses wieder geöffnet. Seit dem 2. Juli dürfen sich die “Wasserratten” wieder vergnügen und das auf 19 Attraktionen.

Im AQUABRAVA finden Besucher jeden Alters auf einer Fläche von 12.000 Quadratmetern eine Kombination aus rasantem Badeerlebnis und ruhiger, tropischer Umgebung. Man bietet aufregende Rutschbahnen, Freibäder, Grünflächen, zwei Kinderspielplätze (Kid’s Lagoon und Tropic Island), einen entspannenden Whirlpool, ein Wellen-Schwimmbad,  Oasen sowie Stellen mit wunderbarem Blick auf die Landschaft. Auch Dienstleistungen wie Pizzeria-Hamburger, Selbstbedienungs- Restaurant, Souvenir-Laden, Tourismus-Büro, usw. sind selbstverständlich vorhanden. Sie sollten auf keinen Fall auf , die wunderbare Attraktion ANACONDA, eine tolle Fahrt von 200 m, sowie die komplett renovierte Kamikaze verzichten.

Sprung ins Unbekannte: Auf der Schlangenrutsche COBRA stockt auch den Wagemutigsten der Atem!

PIRATE ISLAND!!  Die beliebte Pirateninsel ist jetzt doppelt so groß wie vorher und bietet Spaß und Abenteuer für unsere kleinsten Gäste. Hier warten dieselben Attraktionen, die es auch im Bereich der „Großen“ gibt, in altersgerechtem Format: Mini-Wasserrutschen, Kamikaze .. und sogar ein WELLENBAD!! Einmalig in Europa! 3000 m2, auf denen Kinder vollkommen sicher toben und Spaß haben können.

AQUABRAVA, EINE OASE VOLLER SPASS!
Text und Foto: Aquabrava

Mittwoch 08. Juli 2020 08.07.20 23:57

          

Weitere Meldungen: