EMPURIABRAVA, 08.08.2020 - 01:49 Uhr

Vier Flaggen für Qualität wurden am Strand von Empuriabrava gehisst

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Freitagmittag konnte Bürgermeister Salvi Güell am Strand verkünden, das Empuriabrava auch in diesem Jahr wieder vier Flaggen erhielt, die die hervorragende Qualität des Strandes bzw. des Wassers bestätigen. Es handelt sich um die „EMAS-Flagge“ (europäisches Zertifikat für Umweltqualität), „ISO 14001“ (europäisches Zertifikat vom TÜV-Rheinland), „Q“ für touristische Qualität und die „Blaue Flagge“ für sauberes und qualitativ hochwertiges Wasser. Güell bedankte sich persönlich bei all denjenigen, die am und für den Strand arbeiten (Reinigung, Unterhaltung etc.) und zollte ihnen, den Mitarbeitern des Rathauses, grössten Respekt.

Des weiteren bedankte er sich bei denjenigen, die für Freizeitvergnügen sorgen, bei der Strandwache und den Sicherheitskräften. Diese Personen haben erst dafür Sorge getragen, das Empuriabravas Strand so hochwertig ausgezeichnet wurde.

Anwesend waren neben dem Bürgermeister auch der Abgeordnete für Umwelt, Joan Basi (CUP) und die Tourismusabgeordnete Xon Hugas (ERC). Presse war wegen der Corona-Pandemie nicht zugelassen.
Foto: Ajuntament (Rathaus) Castelló d’Empúries

Montag 06. Juli 2020 06.07.20 19:15

          

Weitere Meldungen: