EMPURIABRAVA, 16.07.2020 - 14:57 Uhr

Service am Strand von Empuriabrava funktioniert zu 100%

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Seit Montag gibt es am Strand von Empuriabrava einen Service, der die Nutzer ausführlich über alles, was erlaubt ist oder nicht, infomiert. Dieser Service wird bis zum 30. August angeboten und besteht teils aus Privatpersonen, die sich für diese Arbeit gemeldet haben.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie mussten neue Maßnahmen ergriffen werden, um die Sicherheit und Hygiene zu gewährleisten und die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Personen, die von 11.00 bis 18.00 Uhr arbeiten, werden vor Ort sein, um über die Maßnahmen zu informieren, die in Bezug auf Covid-19 ergriffen werden müssen, z. B. die Einhaltung von Sicherheitsabständen oder die Verwendung einer Maske an bestimmten Stellen. Es wurde auch als angemessen erachtet, die Gelegenheit zu nutzen, um über die Umwelt wie die Zertifikate, die wir an unseren Stränden haben, zu informieren: die Blaue Flagge, das ISOO 14.000 oder das EMAS-Zertifikat für die Umwelt unserer Gemeinde befindet sich mitten im Naturpark Aiguamolls de l'Empordà.

Der Rettungsschwimmer-Service beginnt an den Stränden

Der Rettungsschwimmerdienst begann am Montag an den Stränden von Empuriabrava. Insgesamt 15 Rettungsschwimmer zwischen dem Strand Empuriabrava und dem Strand La Rubina stehen bereit.

In diesem Jahr hat die Firma AUNAR GROUP 2009 SL die Konzession für ein Jahr übernommen. Der Service umfasst zwei Standorte am Strand von Empuriabrava und einen in La Rubina sowie drei Überwachungstürme an jedem Strand. In diesem Jahr wurde am Strand von La Rubina eine weitere Überwachungsstelle hinzugefügt, um den Service besser abdecken zu können. Es gibt auch einen Service für Menschen mit eingeschränkter Mobilität mit einem Amphibienstuhl und einem Satz Amphibien-Spazierstöcke. Die Servicezeiten für Rettungsschwimmer sind von 11 bis 19 Uhr.

Weniger Duschen und mehr Fußbäder

Eine weitere Änderung, die wir in diesem Jahr am Strand von Empuriabrava finden werden, ist der Ersatz einiger Duschen durch Fußbäder mit dem Ziel, die Wasser einzusparen. Insgesamt findet man 4 Fußbäder und 1 Dusche.

Während der Sommersaison sind zwei öffentliche Toiletten mit ständiger Säubrung geöffnet, da die Reinigungskräfte den ganzen Tag anwesend sind.

Dienstag 23. Juni 2020 23.06.20 12:23

          

Weitere Meldungen: