EMPURIABRAVA, 16.07.2020 - 15:36 Uhr

Strände im Alt Empordà voller nach Aufhebung der Restriktionen - insgesamt aber wenig Leute

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Kaum dürfen Einwohner und Residente sich wieder frei bewegen, stieg die Zahl der Strandbesucher in den Orten des Alt Empordà an - aber dann doch nicht so, wie es sich vor allem die Bars und Restaurants gewünscht hatten. Zwar sah man vermehrt spanische, katalanische und französische Besucher, die aber bei weitem nicht ausreichten, um die Strände der Region nur annähernd zu füllen -ergo gab es auch keine Probleme mit dem Platz oder nicht ausreichenden Abständen.

Es kam auf einigen Strassen in Richtung der Küstenorte zu mehr Verkehr und dieser verlief stellen weise auch zähflüssig, aber man merkte trotzdem nicht, dass im Grunde genommen die Sommersaison schon angefangen hat. Warten wir mal diese Woche ab und was sich da noch tut.

Montag 22. Juni 2020 22.06.20 10:38

          

Weitere Meldungen: