EMPURIABRAVA, 31.05.2020 - 17:57 Uhr

Spanien: Zahl der Coronavirus-Toten sank auf 48

KATALONIEN / SPANIEN: Das spanische Gesundheitsministerium gab heute bekannt, dass die Zahl der am Coronavirus verstorbenen Menschen innerhalb der letzten 24 Stunden auf 48 Personen sank. Die sind  die tiefsten Werte seit Beginn der Alarmzustände.

Erfreulich auch die Anzahl der Neu-Infektionen - diese sank auf 344. Einen kleinen Haken habne diese Zahlen allerdings: die Werte aus Katalonien sind nicht mitgezählt, weil es hier wohl zu Problemen bei der Zählweise kam. Legt man die bisherigen Daten zugrunde, läge die Gesamtzahl der Toten bei 50 und die Zahl der Neu-Infizierten etwas bei 400.

Donnerstag 21. Mai 2020 21.05.20 20:22

          

Weitere Meldungen: