EMPURIABRAVA, 19.09.2020 - 05:16 Uhr

Empuriabrava: Fahrer transportierte mit offenem Kofferraum Drogen

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Lokalpolizei aus Castelló d'Empúries hat am Freitag gegen 19:45 Uhr einen Fahrer festgenommen, der während der Fahrt in Empuriabrava Drogen transportierte.

Die Beamten sahen ein Fahrzeug mit offenem Kofferraum durch den Ortskern fahren und stoppten es, um dies dem Fahrer mitzuteilen. Der Fahrer wurde nervös und als die Polizisten einen starken Geruch aus einigen Kisten im Kofferraum rochen, reagierten sie umgehend.

Die Polizsten durchsuchten das Fahrzeug und fanden 204 Marihuana-Pflanzen und später auch 20 Gramm Kokain. Der Mann, ein Einwohner Empuriabravas, wurde als mutmasslicher Täter eines Verbrechens gegen die öffentliche Gesundheit festgenommen.

Donnerstag 14. Mai 2020 14.05.20 15:03

          

Weitere Meldungen: