EMPURIABRAVA, 27.05.2020 - 13:42 Uhr

Ab sofort darf man in seinen Garten oder Schrebergarten um Obst oder Gemüse zu ernten

EMPURIABRAVA / CASTELLÓ / ROSES: Das technische Komitee für  Notfälle hat am Wochenende den zuständigen staatlichen Stellen erneut die Notwendigkeit dargelegt, das Verbot zu überdenken, zur Ernte von Obst oder Gemüse in den Garten zur Selbstversorgung zu gehen, da diese Produkte notwendig für den Lebensunterhalt sind. Nun wurde die Sachlage geklärt und gilt für Gärten, die nicht direkt am Haus liegen und darunter fallen auch Schrebergärten.

Mit der neuen Regelung kann man nun an in den Garten gehen, um die notwendigen Produkte für die Selbstversorgung zu ernten, wenn sie sich außerhalb Ihres normalen Zuhauses befinden.

Hierbei gilt:

-Wenn es sich um einen Obstgarten handelt, in dem die für die Selbstversorgung notwendigen Produkte geerntet werden

-Wenn es sich um einen Obstgarten handelt, in dem Tiere gepflegt werden müssen

-Wenn dies eine wirtschaftliche Tätigkeit ist

Aufgrund des Verbots des Besuchs Zweitwohnungen sind die Gärten in dieser Wohnungen oder Häuser von diesem Kriterium ausgenommen.

Es muss betont werden, dass die zulässigen Fahrten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften über Distanz und Hygiene erfolgen und daher immer individuell sein müssen.

Mittwoch 08. April 2020 08.04.20 20:21

          

Weitere Meldungen: