EMPURIABRAVA, 30.05.2020 - 16:03 Uhr

Polizei aus Roses sammelt Tauchermasken ein um sie zu Atemschutzmasken zu modifisieren

ROSES / COSTA BRAVA / KATALONIEN: Da Atemschutzmasken der Schlüssel zum Überleben der schwersten Coronavirus-Patienten sind und aufgrund des Mangels dieser Art von Material, unter dem die Gesundheitszentren leiden, haben viele Krankenhäuser Tauchmasken angefordert und stellen sie für die Notfallatmung zur Verfügung.

In Roses haben mehrere Personen ihre Masken - ins gesamt 20 - den örtlichen Polizeidienststellen übergeben. Die Lokalpolizei wird auch weitern Tauchermasken einsammeln und diese dann in das Hospital Figueres bringen.

Das sieht man mal wieder, wozu alte und aussortierte Sportgeräte noch alles taugen. Auf jeden Fall eine schöne Aktion der Policia Local in Roses.

Dienstag 31. März 2020 31.03.20 18:51

          

Weitere Meldungen: