EMPURIABRAVA, 04.04.2020 - 10:08 Uhr

Die Generalitat aktiviert ein Zertifikat mit dem man sich mit dem Auto bewegen kann

ALT EMPORDÀ / PROVINZ GIRONA / KATALONIEN: Um Fahrten mit dem Auto zu rechtfertigen und die Arbeit der Polizei bei einer Kontrolle zu erleichtern, hat die Generalitat ein "Zertifikat der Selbstverantwortung" aktiviert, das jeder aus dem Internet herunterladen kann und das von morgens bis abends gültig sein wird. Laut Innenminister Miquel Buch ist das Dokument einem in Frankreich verwendeten Modell nachempfunden.

"Wir vertrauen den Menschen, es ist eine Übung des Vertrauens gemeinsam mit der Bürgerschaft", sagte er. Menschen können den Grund für ihre Fahrten in der Verantwortlichkeitserklärung begründen. Aber Vorsicht; füllt man das Zertifikat falsch aus, wird man  scharf sanktioniert.

Wird es benötigt?
Buch hat klargestellt, dass dieses "Zertifikat der Selbstverantwortung" "ratsam", aber keine "Verpflichtung" ist.

Was ist der Zweck des Zertifikats?

Der Minister sagte, dass das Ziel darin bestehe, dass die Bürger den Grund für ihre Fahrten erklären können und dass die Polizeibeamten prüfen könnten, ob alles stimmt und den in der gegenwärtigen Situation der Gesundheitskrise mit Coronavirus zulässigen Rechtsfällen entsprechen oder nicht.

Wer sollte es unterschreiben?
Jeder kann sein eigenes Zertifikat unterschreiben, um seine Reise zu rechtfertigen.

Unter welchen Voraussetzungen darf ich fahren?
In diesem Dokument werden folgende Fälle gelistet:
- Erwerb von Lebensmitteln, Arzneimitteln und Grundnahrungsmitteln;
- Unterstützung eines Zentrums, einer Dienstleistung oder einer Gesundheitseinrichtung;
- Pendeln zum Arbeitsplatz, um berufliche, berufliche oder geschäftliche Dinge zu erledigen;
- Rückkehr zum gewöhnlichen Aufenthaltsort;
- Unterstützung oder Betreuung älterer Menschen, Minderjähriger, Angehöriger, Menschen mit Behinderungen oder besonders schutzbedürftiger Menschen;
- Besuch einer Finanz- oder Versicherungsgesellschaft reisen.
- Es wird auch die Möglichkeit eines Grundes höherer Gewalt oder einer Notsituation geprüft, die angegeben werden muss.

Was ist, wenn ich ohne Begründung das Haus verlasse?
Wenn die Beschränkung nicht erfüllt ist und eine Fahrt ohne Begründung erfolgt, wird der Bürger mit Geldstrafen zwischen 100 und 600.000 Euro bestraft.

Wie kann man das Zertifikat herunterladen?
Einfach bei Google „certificat d'autoresponsabilitat“ eingeben und dann als .pff herunterladen und ausdrucken.Anschliessend ausfüllen. Das Zertifikat ist auf Katalanisch und am Anfang sollte man ein Übersetzungsprogramm hinzuziehen.

Ab wann sollte man das ausgefüllte Formular mit sich führen?
Ab Montag um 0.00 Uhr trifft die Neuregelung in Kraft.

Samstag 21. März 2020 21.03.20 20:28

          

Weitere Meldungen: