EMPURIABRAVA, 04.04.2020 - 09:33 Uhr

Bürger aus Castelló und Empuriabrava sollen verantwortungsvoller mit dem Müll umgehen

CASTELLO / EMPURIABRAVA / COSTA BRAVA: Die Umweltabteilung des Rathauses Castelló d'Empúries fordert die Bürger von Castelló und Empuriabrava auf, die Bereiche der Abfallsammliung verantwortungsvoll zu nutzen. In diesen Tagen wurden sperrige Gegenstände wie Möbel und Müll außerhalb der Container gefunden. Auf diese Weise haben die Mitarbeiter der Reinigungsfirma der Gemeinde, Cenet, wesentlich mehr Arbeit, da sie sie manuell handhaben müssen und dies nicht vom Müllwagen aus tun können.

Während des Alarmzustandes aktiv ist und die zentralen Abfallstationen geschlossen sind, sollte daher vermieden werden, voluminösen Abfall an den Containern abzulagern. Eine der Maßnahmen, die die Reinigungsfirma der Gemeinde seit dem Erlass des Alarms ergriffen hat, ist die Desinfektion dieser Bereiche. Das Auffinden von Möbeln und Müll erschwert die Desinfektion.

Man möchte auch die Bürger der Gemeinde darüber informieren, dass in den Gebieten, die mehr besucht werden, eine Desinfektion eingeleitet wurde, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Freitag 20. März 2020 20.03.20 23:36

          

Weitere Meldungen: