EMPURIABRAVA, 04.04.2020 - 11:15 Uhr

Erste Person im Alt Empordà mit Coronavirus infiziert

ALT EMPORDÀ / KATALONIEN / SPANIEN: Bislang hatte unsere Region, das Alt Empordà, innerhalb der Provinz Girona einfach nur viel Glück. Bis vorgestern wurde hier kein einziger Fall des Covid-19-Virus entdeckt und auch im Hospital in Figueres wurde kein einziger Fall bekannt.

Nun ist die Glückssträhne vorbei. Die hiesigen Gesundheitsbehörden meldeten den ersten Fall und es handelt sich um eine 27-jährige Frau. Allerdings gab man nicht bekannt, woher die junge Dame stammt oder wo sie wohnt und auch nicht, wie stark die Infektion ist.

Hoffen wir mal, dass wir hier weiterhin an der Katastrophe vorbeischrammen wie bislang und die Plage an uns vorbeizieht.

Der Vollständigkeit halber hier die Zahlen der Coronainfizierten und Toten aus Spanien, Katalonien und der Provinz Girona:
Spanien: 11.178 Infizierte und 491 Tote
Katalonien:1.866 Infizierte und 41 Tote
Provinz Girona: 103 Infizierte und ein Toter
Alt Empordà: 1 Infizierte

Mittwoch 18. März 2020 18.03.20 00:26

          

Weitere Meldungen: