EMPURIABRAVA, 27.05.2020 - 15:00 Uhr

Zweiter Coronavirus-Fall in Katalonien! 22-jähriger hat sich in Italien infiziert!

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Gesundheisministerium hat am Mittwoch den zweiten Fall des Coronavirus in Barcelona bestätigt. Es handelt sich um einen 22-jährigen Mann aus der katalanischen Hauptstadt, der sich vom 22. bis 25. Februar in der Italienischen Stadt Mailand aufgehalten hatte. Er hatte sich am Dienstag genau wie eine Frau einen Tag zuvor selber ins Hospital Clinic der Stadt einliefern lassen, weil er über Hals - und Kopfschmerzen sowie erhöhter Temperatur klagte. Mittlerweile hat man unter seiner Mithilfe sämtliche Kontakte seit gestern identifizieren können, genau so wie bei der 36-jährigen ersten Infizierten. Sämtliche Kontakte wiesen keinerlei Anzeichen einer Infektion auf und das Gesundheitsministerium konnte die Befürchtungen innerhalb der Bevölkerung abschwächen.

Insgesamt hat man 33 Kontakte bei den beiden Infizierten ermitteln können, doch haben alle keinerlei Anzeichen einer Erkrankung.

Derweil wurde in Sevilla eine weitere Person mit dem Coronavirus ermittelt.

Donnerstag 27. Februar 2020 27.02.20 00:03

          

Weitere Meldungen: