EMPURIABRAVA, 25.05.2020 - 10:20 Uhr

Nachtrag zur Versammlung gegen Hausbesetzer – Freitag Demo vor dem Rathaus Castelló

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Wir konnten gestern kurz mit dem Vorsitzenden der Vereinigung „Rosa dels Vents“, Joan Puerto, sprechen, obwohl dieser einen Tag nach der Versammlung gegen die Hausbesetzer pausenlos angerufen wurde und eine Menge anderer Dinge zu regeln hatte.

Joan erklärte uns, dass die WhatsApp – Nummer von Rosa dels Vents erst nächste Woche freigeschaltet würde, aber man gibt dies rechtzeitig in ARENA bekannt und dann werden die angeschlossenen Personen über alle Neuigkeiten in verschiedenen Sprachen informiert und man kann auch im Falle eines Falles die Gruppe alarmieren und dann wird sofort nach einer Lösung gesucht.

Ebenfalls nächste Woche wird es eine nagelneue Facebook-Seite geben – die Adresse erfährt man ebenfalls über ARENA – und in nächster Zukunft soll auch eine neue Website entstehen.

Ganz wichtig wird der nächste Freitag, der 21. Februar. „Rosa dels Vents“ ruft zu einer Protestaktion und Demonstration vor dem Rathaus in Castelló d'Empúries auf gegen das Verhalten der lokalen Politiker zum Thema Hausbesetzer und das um 10.00 Uhr morgens. Es wäre schön, wenn sich viele Bürger, Betroffenen oder Sympathisanten daran beteiligen würden. Ein grosses Banner wird derzeit gefertigt und vielleicht gibt es ja noch einige „Stimmungsmacher“ mehr. Aber Obacht: dies soll eine friedliche Demonstration werden. Ohne Gewalt, ohne unflätige Worte und ohne faule Eier oder weiche Tomaten. Respekt muss sein und man muss dem Rathaus die Chance geben, verlorenes Vertrauen bei der Bürgerschaft zurück zu gewinnen.

Da Castelló zentrumsnah nur über wenige Parkplätze verfügt, wäre es vielleicht interessant, kleine Fahrgemeinschaften zu bilden.

Wenn sich weitere Informationen auftun wird ARENA umgehend darüber berichten.

Samstag 15. Februar 2020 15.02.20 14:17

          

Weitere Meldungen: