EMPURIABRAVA, 07.08.2020 - 14:04 Uhr

Grösste Mobilfunkmesse weltweit in Barcelona wurde wegen Corona-Virus abgesagt

BARCELONA / KATALONIEN / SPANIEN: Der „Mobile World Congress“ in Barcelona, der Ende Februar stattfinden sollte, wurde wegen Angst vor dem Corona-Virus für dieses Jahr ersatzlos gestrichen.

Nachdem fast alle grossen Firmen aus diesem Sektor – u.a. Telekom, Amazon, Sony, LG, Samsung etc. - kurzfristig ihre Teilnahme gecancelt hatten, entschieden sich die Veranstalter dazu, den weltweit grössten Congress dieser Art abzusagen.

Fast einhellig verkündeten die Firmen, dass das Wohlergehen der Mitarbeiter, den Besuchern, aber auch der Medien und nicht zuletzt der Kunden oberste Priorität hätten und man derzeit kein unnötiges Risiko bei Grossveranstaltungen eingehen wolle.

Donnerstag 13. Februar 2020 13.02.20 14:26

          

Weitere Meldungen: