EMPURIABRAVA, 26.02.2020 - 16:27 Uhr

Einbruch im PKW - es kann jedem passieren!

FIGUERES / KATALONIEN / SPANIEN: Mitte Januar am frühen Abend auf dem Heimweg ins Apartment nach Santa Margarida, noch kurz zu "Burger King Figueres" für ne kleine Stärkung. Den Wagen direkt vorm Eingang auf deren Kameraüberwachten und hell beleuchteten Parkplatz abgestellt. Schien wenig los zu sein, drinnen 3 Kunden und aufm Parkplatz wir ganz alleine.Waren gerade bei der Bestellung, als ne Dame aufgeregt schreiend rein gerannt kam "Coche Alemania-Robo usw"Ich wie ein Wirbelwind nach draußen, wo eine andere Dame die den Einbruch in unseren Wagen beobachtet hatte, mich hektisch erwartete.

Im Wagen riesiges Chaos durch eingeschlagenes Fenster hinten links und unsere kleines Malteser-Hündchen zitternd auf der Rücksitzbank.Entwendet wurde eine kleine Reisetasche mit Not-Utensilien, Pässe und 80€, die hinter dem Beifahrersitz verstaut war.Der Einbruch muss auf gut Glück basierend passiert sein sein, denn unser Wagen ist hinten nicht einsehbar.Die Mädels von BürgerKing haben sofort die Polizei Figueres angerufen, den Vorfall geschildert und auf Zeugen und Kamerasystem hingewiesen.

Trotzdem kam keinerlei Polizei raus und wir wurden gebeten mit dem PKW zur Wache in Figueres zu kommen. Dort angekommen durften wir 4 Stunden in deren "Art Notaufnahme" verbringen bis zur Aufnahme des Protokolls.Was uns ein wenig stutzig macht ist, die Einbrecher scheinen immer dreister zu werden!? Dieser hier muss irgendwie schon am Gebäude gewartet haben, denn der Einbruch geschah etwa eine Minute nach unserem Eintreffen, auf einem hell und mittels Kameras überwachtem Parkplatz direkt vorm Eingang. Auch befindet sich neben dem Burger King eine überwachte Tankstelle, einen verkehrsreichen Kreisel und "eigentlich" auch keine Fluchtmöglichkeit.Gut, wir nehmen es gelassen, sind im April wieder da mit neuer Seitenscheibe und.......eingebauter ALARMANLAGE ;)  

Mit freundlichen Grüßen
Berthold Zimmer

Dienstag 11. Februar 2020 11.02.20 09:00

          

Weitere Meldungen: