EMPURIABRAVA, 26.02.2020 - 16:55 Uhr

Am Donnerstag öffentliche Versammlung zum Thema Hausbesetzer in Empuriabrava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Thema Hausbesetzer in Empuriabrava ist immer noch aktuell, wenn nicht aktueller denn je. Die illegalen Inbesitznahmen von Häusern und Wohnungen wollen kein Ende nehmen und genau hierüber will die Bürgervereinigung „La Rosa dels Vents“ (die Windrose) informieren und diskutieren.

Eingeladen ist der Bürgermeister von Castelló d'Empúries und Empuriabrava, Salvi Güell, und er wird zu diesem heissen Thema über den aktuellen Stand berichten und die bislang getätigten Massnahmen erläutern. Ebenfalls
zur Sprache kommen die zukünftigen Pläne, dieser Plage Herr zu werden.
„La Rosa dels Vents“ wird über die Folgen der Besetzungen reden, über Sicherheitsmassnahmen und was sie tun können, um den Besitz zu schützen.

Die Versammlung finden am 13. Februar um 20.00 Uhr im Centre Cívic (gegenüber Hotel Xon's Platja) statt. So wie der aktuelle Stand der Dinge ist, wird die Hauptsprache Katalanisch oder Spanisch sein. Wer leiner der beiden Sprachen mächtig ist, kann das Ergebnis der Versammlung zusammengefasst am nächsten Tag in ARENA nachlesen.

Samstag 08. Februar 2020 08.02.20 16:39

          

Weitere Meldungen: