EMPURIABRAVA, 26.02.2020 - 18:07 Uhr

Empuriabrava: Ab sofort hat der „Dorfkrug“ von Freitag bis Sonntag geöffnet

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Leckermäuler aufgepasst! Wer sich bislang nach leckerem Schnitzel, saftiger Leber, Schweinelende und andere typisch deutsche Gerichte die Finger geleckt hat, dem wird ab sofort geholfen. Nach dem Testlauf mit dem samstäglichen Öffnen des Lokals „Zum Dorfkrug“ und sehr gutem Zulauf, hat sich Chefin Babsi nun entschlossen, ihren Laden ab sofort Freitag, Samstag und Sonntag für die Öffentlichkeit aufzumachen und damit hat Empuriabrava dann auch in der Winterzeit zumindest an 3/7 der Woche wieder ein typisch deutsches Restaurant (wer jetzt meckert und meint, dass man in Spanien bzw. Katalonien so etwas nicht braucht und besser typische Landesgerichte geniessen will, der soll dies auch machen. Aber vor allem Langzeitbewohner aus dem deutschen Lager schätzen ein gutes Schnitzel oder ähnliches durchaus und das ist ja auch was Feines....).

Babsi öffnet den Dorfkrug an den drei Tagen jeweils von 12.30 bis 14.30 Uhr und ab 16.30 Uhr. Angeboten wird eine kleine Winterkarte mit o.a. aufgeführten Gerichten in verschiedensten Variationen sowie am Samstag ein deftiger Eintopf. Auf einige Gerichte muss man noch verzichten, aber auf Vorbestellung gibt es einiges und vielleicht auch demnächst wieder die so typischen Spezialitäten des urigen Restaurants.

Also: es ist wieder Schnitzel-Time und da kann man dann wirklich nicht mehr über wenig Auswahl rummaulen.

Donnerstag 06. Februar 2020 06.02.20 21:43

          

Weitere Meldungen: