EMPURIABRAVA, 26.02.2020 - 16:05 Uhr

Jetzt hat auch Castelló seinen Ortsnamen in Stahl auf zwei Kreisverkehren

CASTELLÓ D'EMPÚRIES / KATALONIEN / SPANIEN: Lange hat es gedauert mit den Genehmigungen, um auf zwei Inseln von Kreisverkehren den Namen „Castelló d'Empúries“ in riesigen Buchstaben aus Stahl zu installieren. Auf dem Kreisverkehr vor Castelló auf der C-260 (Strasse von Roses nach Figueres) hat man den Namen mit 2 Meter hohen Grossbuchstaben aus Stahl und 1,40 Meter hohen Kleinbuchstaben angebracht – leider ohne Beleuchtung, da diese von der staatlichen Verkehrsbehörde nicht gestattet wird.

An der Strasse Richtung Vilanova de la Muga hat man ebenfalls einen Stahl-Schriftzug aufgestellt, allerdings kleiner, aber dafür mit Licht, da er auf einem Grundstück der Gemeinde steht.

Insgesamt hat die Gemeinde nun drei Schriftzüge: neben den beiden in Castelló natürlich auch den am Eingang von Empuriabrava.

Donnerstag 16. Januar 2020 16.01.20 15:32

          

Weitere Meldungen: