EMPURIABRAVA, 26.02.2020 - 17:05 Uhr

Airport Girona schloss 2019 mit 4,4% weniger Passagieren ab

GIRONA / KATALONIEN / SPANIEN: Das Jahr 2019 war für den Flughafen Vilobí d'Onyar bei Girona nicht das beste in der Geschichte. Man verlor gegenüber 2018 4,4% Passagiere, was 87.600 Personen entspricht. Insgesamt wurden 1.932.265 Gäste angefertigt und seit vielen Jahren lag man wieder einmal unter der Grenze von zwei Millionen.

Stärkste Gesellschaft ist nach wie vor Ryanair, mit der acht von zehn Passagieren flogen. Dramatisch ist der Rückgang beim Warentransport und hier verlor Girona gegenüber 2018 41,2%.

Mittwoch 15. Januar 2020 15.01.20 17:54

          

Weitere Meldungen: